Worldbuilding - Allgemeine Infos

Shapeshifters :: RPG-Planung :: Infos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Worldbuilding - Allgemeine Infos

Beitrag von ©ambered am Sa Dez 16, 2017 11:00 pm

Wichtig: Bitte beachtet die RPG-Regeln!

CHARAKTERE

In Shapeshifters kann man zwischen normalen Menschen, Gestaltwandlern und Mischwesen als Player-Charakteren wählen.

Gestaltwandler

Können sich frei von einem Menschen zu einem Tier verwandeln, oder in eine Zwischenstufe. Diese bewegt sich von normalem Menschen über "Gijinka" (Einige Tiermerkmale, zum Beispiel Ohren und Schweif, aber normale Hautfarbe und Körperstruktur) über "Anthro" (vermenschlichtes Tier, hat Fell (oder was auch immer das Tier hat), hat eine dem Tier angepasste Körperstruktur, läuft aber auf zwei Beinen und kann noch menschliche Sprache sprechen) bis zu richtigem Tier (Tier, kann nicht sprechen). Gestaltwandler haben volle Kontrolle über ihre Verwandlung und den Grad der Verwandlung. Haben ein Tier zugewiesen und können sich nur in dieses Tier verwandeln.

Mischwesen

Das Kind eines Menschen und eines Gestaltwandlers. Wurde als zwischenform zwischen Mensch und Tier geboren, kann aufgrund seiner menschlichen Herkunft aber nicht vollständig zu einem Menschen oder Tier werden. Ein Mischwesen hat also immer eine Gijinka- oder Anthroform und kann sich NICHT verwandeln.

Welche Tiere sind erlaubt?
Erlaubt sind alle Arten von Säugetieren, Vögeln und Reptilien. Und Amphibien, i guess.
Nicht erlaubt sind Fische und Fischähnliche Säugetiere (aka Wale und Delfine und so), sowie Insekten.

ERKLÄRUNGEN


Mensch
Selbsterklärend. Ist ein Mensch.

Gijinka-Formen
Als sogenanntes 'Gijinka' hat euer Charakter einige Merkmale des jeweiligen Tieres, wie zum Beispiel Ohren oder einen Schweif, aber noch normale Haut und seine/ihre normale Frisur. Der Charakter trägt noch Kleidung, hat noch eine menschliche Körperstruktur und kann noch die menschliche Sprache sprechen.

Anthro-Formen
Als 'Anthro' (von Anthrophomorphismus (?)) hat euer Charakter mehr tierische Merkmale als menschliche. Er/Sie ist komplett von Fell/Schuppen/Federn/whatever bedeckt, hat nicht mehr die normale menschliche Frisur sondern höchstens noch Fell auf dem Kopf und die Knochenstruktur ist mehr tierisch. Das heißt zum Beispiel dass ein Katzen-Gestaltwandler/Mischwesen hier eine Schnauze hat usw. Es ist euch freigestellt wie viele Klamotten der Charakter noch anhat, abhängig davon was er/sie vor der Verwandlung getragen hat, was der Charakter in dieser Form als bequem empfindet und mit der veränderten Körperstruktur mehr Sinn macht, und wieviel Schamgefühl euer Charakter hat. Kann noch die menschliche Sprache sprechen, wenn ihr das angemessen findet kann der Tonfall oder so aber auch an das Tier angepasst sein.

Tier
Auch selbsterklärend. Kann nicht sprechen, hat keine Frisur und keine Klamotten (es sei denn letztere sind bei der Verwandlung hängengeblieben). In der Tierform hat ein Gestaltwandler noch sein volles Bewussstsein, wird aber des öfteren von tierischen Instinkten überrannt, vor allem wenn er sich nicht richtig konzentriert.

BIOLOGIE DER GESTALTWANDLER/MISCHWESEN

Gestaltwandler entdecken ihre Kräfte in der Regel mit 4-6 Jahren. Die Kräfte sind zu einem gewissen grad vererbbar, dies ist aber recht selten und so kann es auch bei zwei Gestaltwandler-eltern passieren dass keines der Kinder die Kräfte hat. In welches Tier man sich verwandeln kann ist zufällig.

Gestaltwandler verbrauchen Kraft bei ihren Verwandlungen, genauso wie wenn sie Sport machen würden. Wenn man sich also zuviel verwandelt hat, kann es schon mal sein dass man zu erschöpft ist um sich zurückzuverwandeln. Je weiter fortgeschritten die Verwandlung ist, desto mehr Kraft verbraucht man. Allerdings verbraucht nur die Verwandlung selbst Kraft, es wird keine Kraft benötigt um eine Form beizubehalten.

Mischwesen sind die Kinder von einem Menschen und einem Gestaltwandler. Sie können sich nicht verwandeln, da sich in diesem Fall die menschlichen Gene mit den Gestaltwandler-genen in einer unnatürlichen Weise vermischt haben.

Also wäre die Vererbung:

Mensch + Mensch = Mensch, per Zufall Gestaltwandler
Gestaltwandler + Gestaltwandler = Mensch ODER Gestaltwandler, Zufall
Mensch + Gestaltwandler = Mischwesen




SPIELWELT

Gebiet

Gespielt wird auf einer Insel namens Eless Island. Die Insel ist nicht besonders groß. In der Hauptstadt, Minucity, die am Meer liegt und einen wunderschönen Strand besitzt, wohnen ca. 250.000 - 300.000 Einwohner. Außer der Hauptstadt gibt es noch diverse Dörfer, die über die Insel verteilt liegen. Ein Großteil der Insel ist von Wald und Wiesen bedeckt, im etwas wärmeren Süden gehen die Wiesen in eine Art Mini-Steppe über.

Gesellschaft

ca. 10% der Gesellschaft sind Gestaltwandler (So gut wie keine NPCs, im Prinzip nur die Spielercharaktere). Gestaltwandler werden von einem Großteil der Gesellschaft eher merkwürdig angesehen. Es gibt einige Gestaltwandler-feindliche Einstellungen in der Welt, weswegen Gestaltwandler sich oft nicht direkt als solche erkennen geben. Im Gegensatz dazu gibt es aber auch einige Gestaltwandler, die es zu einem gewissen Ruhm (z.B. im Internet oder in der Musik- oder Schauspieler-branche) gebracht haben und wie Stars verehrt werden. Die Lage für Gestaltwandler wandelt sich langsam zum besseren, vor allem die jüngeren Generationen sind in der Regel offener eingestellt.

Gestaltwandler müssen sich offiziell registrieren lassen und bekommen eine Art Mikrochip, der jährlich überprüft wird. Dies ist vor allem, um die Bevölkerung vor Gestaltwandlern mit gefährlichen Tieren zu beschützen. Ob euer Charakter sich registrieren lässt oder sich gegen diese Methode wehrt bleibt euch überlassen.

Mischwesen sind in der Gesellschaft längst nicht so akzeptiert. Sie werden als unnatürliche Verbindung zwischen Mensch und Gestaltwandler angesehen und daher von noch mehr Menschen verachtet. Zudem sind vor allem attraktive Mischwesen bei bestimmten Gesellschaftsgruppen sehr begehrt die auch vor Entführungen nicht zurückschrecken, sodass es einen regelrechten Mischwesen-Sklavenhandel gibt. Gestaltwandler sind nicht so begehrt, da sie häufiger gechippt sind und sich durch ihre Verwandlungen eher Menschen/Tieren anpassen können.
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 16.12.17
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen http://ambereddraws.tumblr.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Shapeshifters :: RPG-Planung :: Infos

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten